Am 19.05. hatten die Schüler der Klassenstufe 8 unserer Technik AG die Möglichkeit in20220519 113048 ergebnis Dresden an einer professionellen Einführungsschulung für ein CAD Programm (Computer-aided design, dt.: computerunterstütztes Konstruieren) teilzunehmen. Durch eine Spende unseres Sponsors WIR electronic GmbH in Chemnitz/Sayda, haben wir 10 Lizenzen für Studentenversionen des Programms Solid Works® erhalten, das uns in die Lage versetzt, die CAD Daten für den 3D Drucker und die 3-Achs CNC Fräsmaschine selbst zu erstellen.


Nun zur Schulung im Schulungszentrum der DPS Software GmbH. Unser Schulungsleiter hat uns in den ersten 1,5 h den Aufbau der gesamten Programmfamilie um das CAD Programm und die damit verbundenen Möglichkeiten erklärt. Danach ging es endlich los mit Konstruieren! Jeder Schüler hatte einen eigenen CAD Arbeitsplatz und konnte die Schritte des Schulungsleiters am Beamer nachvollziehen. Damit konnten wir Schritt für Schritt unser Teil aufbauen. Das Beste war aber, dass wir nicht einfach irgendein Teil konstruiert hatten, sondern dass dieses in eine professionelle Baugruppe einer Spreizzange eingebaut werden konnte. Fabian,
der in der Jugendfeuerwehr engagiert ist, hat diese gleich erkannt! In einem solchen Modell stecken mehrere hundert Stunden Konstruktionsarbeit!
Damit konnten wir auf eindrucksvolle Art und Weise sehen, welche Möglichkeiten moderne CAD Programme bieten. Man kann damit zum Beispiel auch Bewegungsabläufe simulieren und mögliche Kollisionen schon in der Konstruktionsphase erkennen. Nachdem wir unser selbst erstelltes Teil in die Baugruppe eingebaut hatten, neigte sich unsere Schulung dem Ende entgegen.

Wir bedanken uns für diese eindrucksvolle Schulung und auch für die leckere Mittagsverpflegung.