DSC 6984 ergebnisNach einer längeren, coronabedingten Pause konnten wir unser Podiumsgespräch fortsetzen. 

Unter dem Titel „Wie die Mumie nach Waldenburg kam“ referierten drei Museumsexperten aus Waldenburg über aktuelle Entwicklungen im Museumsbetrieb.

Der Provenienzforscher und Afrikanist, Dr. Lutz Mükke erläuterte die aktuellen Arbeiten zur Herkunft der Exponaten im Waldenburger Museum, die unter der Koordination und Leitung der Direktorin Fanny Stoye stattfinden. Einen speziellen Einblick in die Geheimnisse des Waldenburger Naturalienkabinetts gewährte uns Sandy Nagy, stellvertretende Leiterin des Museums und Kuratorin naturkundlicher Sammlungen. In dieser kurzweiligen Veranstaltung hatten die etwas 50 Anwesenden, allen voran die Schüler die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Wir danken den Referenten für diesen erlebnisreichen Abend!