Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 und unsere Lehrerin Frau Zeiser nahmen erfolgreich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil.

Die Schülergruppe hat einen Medienbeitrag in russischer Sprache zum TEAM SCHULE-Wettbewerb eingereicht und einen hervorragenden 3. Landespreis zuerkannt bekommen.

Da sie leider nicht an der Preisverleihung im Sächsischen Landtag teilnehmen konnten, übernahm unsere Schulleiterin Frau Schäfer die Auszeichnung in unserem Haus.

Einen herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer!