Erstmals in der siebzehnjährigen Partnerschaft zwischen der ZSSB Czestochowa und unserer Schule besuchten Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Physik und Geschichte unsere Partnerschule. Diese hatte ein dicht gedrängtes Programm vorbereitet:

-    Besuch unserer Partnerschule
-    Historische Führung durch Czestochowa
-    Besuch Jasna Goras
-    Besuch von Auschwitz und Birkenau
-    Besichtigung Krakaus (Altstadt, Wawel, Kazimierz, Schindlers Fabrik)
-    Besichtigung des Salzbergwerks Wieliczka
-    Besichtigung des Werkes Czestochowa des Automobilzulieferers Brembo (http://www.brembo.com/pl)
-    Besichtigung eines Industriemuseums (http://zapalki.pl/)

Wir sind unserer Partnerschule sehr dankbar für den eindrucksreichen Besuch, allen voran Herrn Boguslaw Kurzelowski, dessen persönliches Engagement und Begeisterung unsere Schüler geradezu ansteckte.

Die Pflege der Partnerschaft zwischen den Schulen in Czestochowa und Waldenburg gehört zu den Förderschwerpunkten der Europäisch-Humanistischen Bildungsstiftung Waldenburg.