Traditionsgemäß durften wir auch in diesem Jahr wieder 21 Austauschschülerinnen und -schüler der Deutschen Schule Helsinki hier bei uns in Waldenburg begrüßen. Nachdem unsere Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse im Februar zu Gast in Finnland waren, verbrachten die Finnen nun ihren Gegenbesuch vom 15. bis 26. Mai bei uns. 12 Tage lang standen sowohl  gemeinsamer Unterricht als auch verschiedene Ausflüge in und um Waldenburg auf dem Programm. Das Wetter meinte es in diesem Jahr gut mit unserem Besuch, sodass  die Stimmung bei allen Aktivitäten bestens war. Vor allem die Schlauchboottour auf der Mulde von Waldenburg nach Wolkenburg sowie die Stadtralley sorgten bei allen für gute Laune. Nach so viel Action waren den Schülerinnen und Schülern auch die etwas ruhigeren Programmpunkte wie der Besuch im  Naturalienkabinett, die Schlossbesichtigung  oder das Töpfern in der schuleigenen Werkstatt sehr willkommen. Das Highlight des Austauschs war wie in jedem Jahr der Besuch des Leipziger Zoos am Mittwoch, dem bereits freudig entgegen gefiebert wurde. Insgesamt waren es wieder 12 intensive aber sehr schöne Tage, die alle Beteiligten sehr genossen haben.