Am vergangenen Samstag fanden sich erneut einige Eltern, Schüler und Lehrer auf dem Schulgelände des Europäischen Gymnasiums Waldenburg ein,
um am zweiten Aktionstag „Außengelände“ die begonnenen Arbeiten fertig zu stellen. Die Beete wurden von Laub und Unkraut befreit, Bäumchen und Sträucher gepflanzt sowie ein befestigter Weg in das grüne Klassenzimmer errichtet. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen für die geleistete Arbeit bedanken, vor allem bei den Familien Dobos und Todtermuschke, die an beiden Tagen tollen Einsatz gezeigt haben.   

Außerdem ist nun das blaue Klassenzimmer komplett, auch wenn aktuell noch viele Algen das Wasser grün färben. Vielen Dank an alle Schüler und Lehrer, die mit gebaut und gestaltet haben sowie an alle Sponsoren für ihre finanzielle Unterstützung. Wir sind begeistert, wieder ein Projekt in unserem Außengelände fertig gestellt zu haben.