Am Samstag, dem 29.04.2017, fand unser Aktionstag „Außengelände“ statt, zu dem alle gartenaffinen Eltern eingeladen waren. Gemeinsam mit ihren Kindern wollten sie unseren Campus auffrischen. So wurde ein Weg angelegt, der in das Grüne Klassenzimmer führt, zahlreiche Beete gesäubert sowie einige Rhododendren gepflanzt. Da sich das Wetter leider nicht von seiner besten Seite präsentierte und wir dadurch nicht alles umsetzen konnten, was wir uns vorgenommen hatten, wird es am 20.05.2017 noch einmal einen solchen Aktionstag geben, für den wir auf mehr Sonnenschein und zahlreiche helfende Hände hoffen.   
Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Einsatzkräften bedanken, die diesen ersten Aktionstag mit uns gestaltet haben. Es war wieder einmal schön zu sehen, was man gemeinsam schaffen kann.