Am 10.März 2017 sind Karla Schäfer und Kerstin Sommer als Schulleiterinnen unserer beiden Gymnasien sowie Sebastian Kopp als Leiter des Meeraner Internats gemeinsam nach China gereist, um sich mit Vertretern unserer Partnerschulen sowie den Eltern unserer chinesischen Schülerinnen und Schüler zu treffen. Während ihrer 9-tägigen Reise sind sie in den Städten Peking, Shanghai, Wuhan und Nanjing zu Gast, wo sie die Elternabende der dort ansässigen Schulen besuchen. Auf diesen findet ein reger Austausch von Neuigkeiten aus Schule und Internat statt und die Eltern können all ihre Fragen loswerden. Die Reise dient vor allem der Kontaktpflege mit den Eltern und Partnerschulen, da wir davon überzeugt sind, dass es persönliche Beziehungen braucht, um ein gutes und vertrauensvolles Miteinander zu gewährleisten und eine auf Dauer gelingende Zusammenarbeit zu ermöglichen.