Wir wünschen allen Schülern, Lehrern, Eltern, Freunden und Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest. Genießt die Feiertage im Kreise eurer Lieben und nutzt die Zeit zum Erholen und Kraft tanken. Wir freuen uns auf gemeinsames Jahr 2017!

Zum Jahresabschluss nun noch ein bekanntes Weihnachtslied, das die Elternvertreter der freien Schulen uminterpretiert haben:

 

 



Ihr Kinderlein kommet

Ihr Kinderlein kommet, o kommet doch all
zur Schule her kommet im Sächsischen Stall
die einen sind Staatlich die anderen Frei
dort kann man viel lernen, hat Freude dabei

Was wollen die Freien, wozu braucht man die?
Warum nicht wie früher Staatsmonopolie?
Hier wird entwickelt, was staatlich nicht geht
zum Nutzen für alle, ob früh oder spät

Jetzt kürzt man die Gelder, jetzt kracht es im Stall
Was wird aus den Schulen? Protest überall
Freie Schulen für Reiche, den Armen bleibt nur
das was dann noch bleibt, freie Wahl – keine Spur.

O lasset uns hoffen und sprecht ein Gebet
und zeiget recht deutlich dass sowas nicht geht
Bildung die gibt’s nicht fürn Apfel und Ei
Sonst ist es mit Pisa auch bald schon vorbei!

Ja singt alle mit, denn es bleibet dabei:
Bildung die gibt´s nicht für´n Apfel und Ei!